Dorfdefibrillator Meiningsen

Projektbeschreibung

In Soest-Meiningsen steht bald ein Defibrillator zur Verfügung. Die Lage des Geräts ist durch die Anbringung am alten Feuerwehrgerätehaus für alle Dorfbewohner bekannt und innerhalb von 500m erreichbar. Die Idee hatten die Meiningser während ihrer gemeinsamen Präsentation des Dorfes auf dem Bördetag in Soest. Durch das Projekt weitet sich die Zusammenarbeit der Dorfbevölkerung nun in weitere Bereiche des dörflichen Alltags aus und trägt zukünftig zur gesundheitlichen Sicherung im Dorf bei. Zusätzlich werden die Dorfbewohner und weitere Aktive aus den Vereinen im Dorf für die Nutzung geschult.

Max. Fördersumme: 2.100 €

Projektbewertung: 50 von 84 Punkte

Informationen

Projektname: Dorfdefibrillator Meiningsen

Förderverein Ev. Kirchengemeinde Meiningsen

Ansprechpartner: 1. Vorsitzende Dr. Heide Mertens
Ortsvorsteherin Anja Heymann

www.meiningsen.de

LEADER-Region Lippe-Möhnesee 2019
Ein Gemeinschaftsprojekt der Städte und Gemeinden Bad Sassendorf, Delbrück, Lippetal, Lippstadt, Möhnesee, Soest und Wadersloh. Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete unter Beteiligung des Landes Nordrhein-Westfalen.